Alexandre, wohnt im Jugendhaus St. Rafael
Alexandre, wohnt im Jugendhaus St. Rafael

Patenschaften lassen Solidarität konkret werden

Heute betreuen wir bei AMECC ca. 230 Kinder und Jugendliche. In 6 Jugendhäusern arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren. Darüber hinaus begleiten wir ehemalige Jugendliche, jetzt junge Erwachsene, in ihrer Ausbildung und in ihrem Weg zu einer festen Arbeitsstelle und stabilen Familie.

 

Um diese Begleitung auch in Zukunft bewerkstelligen zu können, sind wir auf das Mitmachen vieler angewiesen. Patenschaften machen es möglich unseren Kindern und Jugendlichen ein Zuhause zu geben, eine (Schul)Ausbildung und eine umfassende Betreuung, die sie im Aufbau einer lebenswerten Zukunft unterstützt. Für Patenschaften gibt es die folgenden Modelle:

 

  •  180 € monatlich für eine Sozialmutter (1/4 der Personalkosten)
  •    60 € monatl. zur psycholog. Betreuung eines Kindes
  •    30 € monatlich zur Verpflegung eines Kindes
  •    15 € monatlich für Informatikausbildung

 

Für alle Patenschaften werden steuerbegünstigte Quittungen ausgestellt. Füllen Sie das nachstehende Online-Formular aus, um als Pate mitzuwirken!

 

Ja, ich möchte Pate werden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Flyer Gerd Brandstetter Kinderdorf Guarabira
2013-09 Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Patenschaften Formular zum Ausdrucken
AMECC Patenschaften Formular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.0 KB